VAUDE Karakorum Radtasche

VAUDE KarakorumDie VAUDE Karakorum Fahrradtasche bietet mehr als ausreichend Platz, um unterwegs mit dem Fahrrad die wichtigsten Gegenstände mitzuführen.

Ob Lebensmittel, besondere Ausrüstung oder auch Einkäufe, in diese VAUDE Gepäckträgertasche kann der Besitzer alles sicher und praktisch verstauen.

VAUDE Karakorum im Detail:

Die Funktionen

Die Tasche ist dreigeteilt und bietet somit drei unterschiedliche Taschen, die sowohl einzeln, als auch kombiniert am Fahrrad verwendet werden können. Mit einem Volumen von insgesamt 68 Litern (alle drei Taschen) bietet die Fahrradtasche eine ganze Menge Stauraum.

Damit auch in der Dunkelheit das Fahrrad und der Fahrer mit der Gepäckträgertasche gesehen wird, besitzt diese reflektierende Elemente. Das Besondere an der Tasche ist aber die Tatsache, dass die Mittlere Tasche der drei Elemente auch ohne Weiteres als Rucksack genutzt werden kann und somit individuell einsetzbar ist.

Als Rucksack bietet die Tasche durch spezielle Polsterungen einen hohen Tragekomfort. Die Tasche wir mit ganz einfach mit wenigen Handgriffen am Gepäckträger fixiert.

Durch das relativ niedrige Gewicht der Taschen bietet diese keine große Belastung am Fahrrad und ist ein optimaler Begleiter auf jeder (auch mehrtägigen) Fahrradtour.

Bei der Verarbeitung werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet, wodurch die Tasche sehr stabil und robust ist und allen Beanstandungen standhält.

Die VAUDE Karakorum Fahrradtasche im Test

Auch im Test weiß die Tasche immer wieder zu überzeugen. Eine hochwertige Verarbeitung und beste Materialien sorgen beim Kunden und bei den Testern für leuchtende Augen. Die VAUDE Karakorum Gepäckträgertasche überzeugt durch ein hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis sowie eine einfache Befestigung und vielfältige Möglichkeiten der Nutzung.

Da die Radtasche als Rucksack, einzelne Gepäckträgertasche und auch als Set verwendbar ist, ist sie vielseitig einsetzbar, ein Kauf lohnt daher in jedem Fall – Ganz speziell für diejenigen die größere Radtouren.

Kommentar hinterlassen